«

»

Cheeren für einen guten Zweck

Wedel Satellites unterstützen "Race for the Cure"Am 3. Juni waren die Cheerleader des SC Rist Wedel für einen guten Zweck im Einsatz: Beim 2. „Race for the Cure“ in der Hamburger Hafencity, einem Spendenlauf zugunsten von Brustkrebs-Einrichtungen, brachten die Wedel Satellites die teilnehmenden Läufer mit einem mitreißenden Aufwärmprogramm in Schwung, unterhielten die Zuschauer mit einem Show-Auftritt und feuerten schließlich die Aktiven an der Laufstrecke an. Die Einnahmen aus dem Hamburger „Race for the Cure“ kommen Brustkrebsprojekten in der Region zugute.

Die schönsten Bilder aller Teams sind in unserer Foto-Galerie zu sehen.