«

»

Einsatz bei den „24 Stunden von Schenefeld“

Alle zwei Jahre findet in Schenefeld ein Laufereignis der besonderen Art statt: Bei den „24 Stunden von Schenefeld“ versuchen die Teilnehmer, in 24 Stunden so viele Kilometer wie möglich zu absolvieren – eine echte Herausforderung. Auch in diesem Jahr waren die Cheerleader des SC Rist wieder mit von der Partie: Dieses Mal begeisterte ein gemischtes Team aus Satellites und Skylights die Zuschauer mit akrobatischen Showeinlagen und feuerte die Läufer an. Ob die gute Laune wohl auch dazu beigetragen hat, dass sich die Läufer nach zahlreichen Regengüssen am Ende des Laufs doch noch über strahlenden Sonnenschein freuen durften? 😉