«

»

Erfolge bei den GermanCheerMasters 🏆

Das war ein Saisonauftakt nach Maß: Mit zweimal Silber 🥈🥈 und zweimal Bronze 🥉🥉 kehren unsere WSC-Athleten von den GermanCheerMasters 2019 zurück! 🤩💚💛

Gleich zu Beginn der Meisterschaft rockten unsere Tumblerinnen Liv und Finja die Einzeldisziplin „Individual Level 4“: Mit ihren Programmen aus Turnelementen, Sprüngen und Tanzchoreographie sicherten sich gleich beide einen Platz auf dem Siegertreppchen – Liv erreichte Platz 2, Finja Platz 3 von 13 Startern! 🤸‍♀️🤸‍♀️

Danach waren unsere Groupstunts an der Reihe: Die WSC Cosmic Lights lieferten bei ihrer ersten Meisterschaft ebenfalls sehr souverän ab und erreichten einen tollen dritten Platz von acht Startern in der Kategorie Junior Groupstunt Level 4. Respekt, Mädels! 😃

Unser Allstar-Groupstunt WSC Sassy Stars war aufgrund der gemischten Altersstruktur in der Kategorie „Open Division“ angetreten, in der es traditionell keine Wertung gibt – aber sie erhielten von der Jury viel Lob für ihre sehr saubere Routine. Wir freuen uns schon auf euren ersten bewerteten Start bei der Cheer-Trophy! 😉

Den krönenden Abschluss lieferten am Nachmittag die WSC Skylights Sensation: Trotz der verletzungsbedingten Handicaps brachten sie ihr Programm sicher und sauber auf die Fläche und durften sich am Ende über den 2. Platz von 11 Startern im Junior Allgirl Level 3 freuen! 🏆

Wir sind megastolz auf euch – was für ein genialer Tag für die WSC Cheer Family! 💚💛