«

»

Satellites kehren mit Top-Wertung aus den USA zurück

Unsere Satellites sind aus Orlando zurück – mit einer beeindruckenden Wertung, einem riesigen Pokal ️🏆 und unvergesslichen Erinnerungen im Gepäck!

Zwei gelungene Auftritte bei der International All Star Championship (IASC) bescherten den Satellites eine Wertung von 80,35 Prozent – das ist die höchste Wertung, die das Team je bei einer Meisterschaft erzielen konnte! ️😍💚💛

Auch abseits der Wettkampffläche war die IASC ein tolles Erlebnis: Die Organisation lief reibungslos, die Staffmitglieder und die anderen Teams waren supernett und offen, und dank der frühen Startzeiten konnten unsere Mädels und Jungs den Rest der Wettkampftage entspannt genießen. Ein besonderes Highlight waren die Begegnungen mit Mitgliedern von amerikanischen Top-Teams, die man sonst nur von YouTube, Facebook und Instagram kennt: Dieses Gefühl, wenn man gerade von der Matte kommt, und plötzlich stehen da deine Helden von Top Gun oder Cali Smoed und sagen „Hey, good job!“… 😍

Bedanken möchten sich die Satellites bei allen Unterstützern, insbesondere bei den Star Tankstellen, durch deren Gewinnspiel „Cash für den Club“ 5.000 Euro in die Reisekasse flossen, sowie bei der Nordakademie und der Groth & Co. Bauunternehmung aus Pinneberg, die das Team ebenfalls mit Spenden unterstützt haben.

Für die Satellites ist mit dieser Reise wirklich ein Traum wahrgeworden. Und alle sind sich einig: „Am liebsten würden wir gleich nochmal hinfahren!“