«

»

Unser Airtrack ist da!

Der Airtrack der WSC Cheerleader

Der Airtrack der WSC Cheerleader (Foto: Jürgen Nitt)

Wir haben es geschafft: Am vergangenen Freitag konnten wir der Öffentlichkeit endlich unseren eigenen Airtrack präsentieren! 🙂

Zum Fototermin war Herr Carstens von der Stadtsparkasse Wedel dabei, die mit knapp 1.000 Euro die größte Spende zu unserem neuen Sportgerät beisteuerte. Weitere Spenden kamen von der medac GmbH, dem Autohaus Hermann Kröger in Schenefeld, der Frauenarztpraxis Britta Hildebrand, der TV Studio GmbH in Wedel, der A&A Gebäudereinigung in Hamburg sowie der J.H. Kieser GmbH in Hamburg. Wir danken allen Spendern für die tolle Unterstützung!

Natürlich bedanken wir uns auch bei all denen, die uns mit kleinen Beträgen unterstützt haben – jeder Cent hat mitgeholfen, unseren Traum wahr werden zu lassen! Vielen Dank!

Künftig wird die 12 x 3 Meter große luftgefüllte Turnbahn regelmäßig im Training unserer Teams zum Einsatz kommen – sowohl für Fortgeschrittene, die an anspruchsvollen Elementen wie Salti, FlicFlacs und Schrauben arbeiten, als auch für Anfänger. Wir freuen uns darauf!

Mehr Infos über unseren Airtrack und seine Vorgeschichte
Artikel bei wedel.de lesen

airtrack02

Der Airtrack der WSC Cheerleader im Einsatz (Foto: Jürgen Nitt)