GALC Nord 2024 is in the books! đŸ€©

Die GALC Nord 2024 liegt hinter uns: Es war ein langer, aufregender Tag voller Emotionen – mit Höhen und Tiefen, Adrenalin und Nervenflattern, Highlights und FreudentrĂ€nen. Kurz gesagt: Ein Meisterschaftstag mit allem Drum und Dran! đŸ„°

Traditionell geht es fĂŒr unsere Teams bei dieser Meisterschaft nicht um die höchstmögliche Bewertung, sondern um das TeamgefĂŒhl: An diesem Tag sollen auch unsere Joker und Trainingszwillinge, die hart trainiert haben, aber in dieser Saison bislang nicht zum Einsatz kamen, ihre Chance bekommen, auf der Matte zu strahlen! UnzĂ€hlige Male sind sie im Training eingesprungen, um verletzte Teammitglieder zu ersetzen, haben stĂ€ndig neue Positionen lernen mĂŒssen und damit ihren Teil zu den bisherigen Erfolgen beigetragen – ihr habt euch einen eigenen Moment auf der Matte einfach verdient! Danke, dass es euch gibt! 🙏😘💕

Unsere WSC Starlets Deluxe haben ihr Programm extra fĂŒr die GALC erweitert, um mit allen Kadermitgliedern auf die Matte gehen zu können – und holten mit einer starken Leistung und 94,16 von 100 möglichen Punkten Bronze!

Die WSC Starlets YoungStars mussten in der Woche vor dem Wettkampf sage und schreibe fĂŒnf AusfĂ€lle verkraften und ihr Programm mehrfach umstellen. Davon ließen sie sich aber nicht aus der Bahn werfen, sondern zeigten eine Hit-Zero-Routine und holten mit 92,54 Punkten Platz 4 von 19 Teams!

Auch unsere WSC Skylights gaben ihren Jokern die Chance zum Einsatz, schafften ebenfalls einen Hit Zero und sicherten sich damit Platz 4 von 16 Teams!

In unserem Ü30-Team WSC Senior Stars kamen ebenfalls alle Ersatzpersonen dieser Saison zum Einsatz. Aufgrund eines Ausfalls mussten unsere Ü30-Aktiven ihr Programm kurzfristig noch umzustellen und blieben dadurch leider nicht fehlerfrei, freuten sich aber trotzdem ĂŒber Platz 2.

Und fĂŒr unsere WSC Satellites war es die erste Meisterschaft mit vielen neuen und motivierten Teammitgliedern: Auf der GALC testeten sie die neue Konstellation zum ersten Mal, sammelten Erfahrung fĂŒr die kommende Saison und erreichten Platz 7 von 11 Teams.

Wir sind stolz auf euch alle – Momente wie diese habt ihr euch alle verdient! 😍

📾 Tom Lorenz / Allstar New Media