«

»

Auf in die neue Saison! ­čĺ¬

Die Sommerferien sind vorbei – jetzt starten unsere Teams motiviert und voller Tatendrang in die neue Saison!

Ein paar wichtige organisatorische Hinweise:

  • Die WSC Satellites haben eine neue Trainingszeit: Statt mittwochs trainiert das Team ab sofort dienstags von 20:00 – 22:00 Uhr in der Sporthalle des Johann-Rist-Gymnasiums. Die Donnerstags-Zeit bleibt unver├Ąndert bestehen. Damit haben wir nun endlich einen Tag Pause zwischen den beiden Trainingstagen, wie wir es uns aus sportphysiologischer Sicht schon lange gew├╝nscht haben.
  • Unser Jugendteam hat dank vieler Neuzug├Ąnge und unserer Nachwuchsarbeit aktuell rund 40 Mitglieder und wird deshalb in der kommenden Saison mit zwei Teams an den Start gehen: WSC Skylights Sensation und WSC Skylights Unique.
  • Auch im Peewee-Bereich haben wir aufgestockt und bieten k├╝nftig zwei Teams an: Neben unserem Level-1-Team, das k├╝nftig den Namen WSC Starlets Deluxe tr├Ągt, werden die WSC Starlets YoungStars regelm├Ą├čig als Level-0-Team an den Start gehen. Neueinsteiger im Alter von 8-11 Jahren sind bei den YoungStars jederzeit herzlich willkommen – vielleicht seid ihr dann schon bei der n├Ąchsten Meisterschaft dabei! ­čśë
  • Bei unseren WSC MiniStarlets (ca. 4-8 Jahre) gibt es wieder Pl├Ątze f├╝r Neueinsteiger, denn einige der „alten Hasen“ steigen gerade zu den YoungStars auf. Wer Interesse hat: Einfach Sportsachen packen und vorbeikommen!
  • Unser Elternteam WSC Senior Stars wird ein fester Teil unserer WSC-Family: Nach ihrem Erfolg auf der Cheer-Trophy im Mai wollten unsere aktiven Eltern unbedingt weitermachen – deswegen haben sie nun eine feste Trainingszeit am Dienstagabend.
  • Die Moorweghalle wird voraussichtlich erst im Laufe des Septembers f├╝r die Nutzung freigegeben. Bis dahin trainieren die Starlets freitags in der Halle Bergstra├če. Wir informieren euch, sobald wir unsere Moorweghalle endlich wieder nutzen k├Ânnen.

Soweit der aktuelle Stand – wir w├╝nschen euch einen guten Start in die Woche und freuen uns auf die neue Saison mit unseren WSC-Teams!